Berlin, 13. Juni 2013. Die Schuhentwürfe des „Deichmann Design Atelier“

Logo Design Atelier

Ein starker Auftritt

Die Designs von Milou van den Berg

Das auffälligste Merkmal der von Milou van den Berg entworfenen Schuhe ist nicht nur die außergewöhnliche Schnitttechnik, sondern vor allem die Materialauswahl. Die nachtblauen Sneakers der Holländerin wurden aus Neopren gefertigt, das komplett anders verarbeitet wird als Leder. Weitere Besonderheit: Der Lasercut in der Sohle und der äußeren Stoffhülle sowie das thermoverformbare Material, das ähnlich wie bei einem Ski- oder Wanderschuh in der Zwischensohle zum Einsatz kam.

Weiterlesen

Paris, 13. Juni 2013. Deichmann Design Atelier“: Modeschöpfer Sam Frenzel im Interview

Logo Design Atelier

„Segelschiffe sind sexy!“

Er ist ein der vielversprechendsten deutschen Nachwuchsdesigner: Sam Frenzel. Im Jahr 2009 gewann der gebürtige Berliner den begehrten „Designer for Tomorrow“-Award, nur ein Jahr später stellte er auf der Berliner Fashion Week seine erste eigenständige Kollektion vor. Heute arbeitet der 33-Jährige in Paris für die größten Modehäuser der Welt. Für das „Deichmann Design Atelier“ hat er außergewöhnliche Highheels entworfen, deren Stil, Form und Material den Betrachter überraschen.

Weiterlesen

Berlin, 13. Juni 2013. Das sind die kreativen Köpfe: Die Designer des „Deichmann Design Atelier“

Logo Design Atelier

Sam Frenzel: Globale Suche nach Lieblingsstücken

Der „Designer for Tomorrow“-Award ist im Jahr 2009 sein Durchbruch: Nur ein Jahr später stellt Sam Frenzel (33) seine erste eigene Kollektion „Collection Bravade“ auf der Berliner Fashion Week vor – mit überwältigendem Erfolg. Der gebürtige Berliner studierte Modedesign an der HTW Berlin. Schon während des Studiums zog es Sam Frenzel jedoch nach Paris. Er arbeitete für einige der bedeutendsten Modehäuser der Welt – Chloé, Dior und Christian Lacroix. Als Creative Director entwarf Sam Frenzel für Tribeca Jeans New York eine beeindruckende Denim-Kollektion, dem Münchner Tradtionsunternehmen Roeckl drückte er mit einer eigenen Handschuh- und Taschenkollektion seinen Stempel auf. Heute lebt und arbeitet der 33-Jährige wieder in Paris. Seine Design-Philosophie: „Ich will Lieblingsstücke kreieren, die die Trägerin nie wieder hergeben möchte.“

Weiterlesen

Berlin, 13. Juni 2013. Das sind die Schuhe von morgen!

Logo Design Atelier

„Deichmann Design Atelier“: Designer präsentieren Kreationen in Berlin

Atemberaubende Highheels, extravagante Sneakers, fantastische Stiefel: Die fünf preisgekrönten Nachwuchsdesigner des „Deichmann Design Atelier“ haben am Donnerstag in Berlin einzigartige „Shoes Without Limits“ präsentiert. Perfekt in Szene gesetzt wurden die Kreationen von TV-Star und Fitnessexpertin Fernanda Brandao (30), die auf schwindelerregend hohen Absätzen eine ebenso gute Figur machte wie auf flachen Sohlen. Während eines Workshops, den Schuhfans aus aller Welt im Internet verfolgen konnten, gaben Sam Frenzel (33, Paris), Mads Dinesen (32, Berlin), Nova Chiu (26, London), Milou van den Berg (22, Amsterdam) und Lenka Marková (26, Pilsen) spannende Einblicke in ihre Entwürfe, ihre Inspirationsquellen sowie die Entwicklung ihrer individuellen Designprojekte.

Weiterlesen

Essen/Pirmasens, 6. Mai 2013. „Deichmann Design Atelier“: So wird ein Schuh draus!

Logo Design Atelier

Studenten der Deutschen Schuhfachschule fertigen Kreationen in aufwändiger Handarbeit

Es ist wohl eines der spannendsten Modeprojekte des Jahres: das „Deichmann Design Atelier“. Fünf europäische Nachwuchsdesigner kreieren zum 100. Geburtstag von Europas größtem Schuheinzelhändler extravagante, außergewöhnliche Schuhmodelle. In einem ersten Schritt haben Sam Frenzel, Mads Dinesen, Nova Chiu, Lenka Marková und Milou van den Berg futuristische Entwürfe entwickelt und während eines Workshops an der Deutschen Schuhfachschule (DSF) in Pirmasens präsentiert. Jetzt sind die DSF-Studierenden gefragt. Ihre Aufgabe: Sie fertigen aus den Skizzen der Designer tragbare Schuhe – in aufwändiger Handarbeit.

Weiterlesen

Essen/ Pirmasens, 15. März 2013. Deichmann Design Atelier bringt Europas beste Nachwuchsdesigner zusammen

Logo Design Atelier

Deichmann Design Atelier bringt Europas beste Nachwuchsdesigner zusammen.

Sie sind jung, talentiert und gehören zu den besten Nachwuchsdesignern Europas: Der Däne Mads Dinesen hat sich in Deutschlands Modemetropole Berlin ein eigenes Männermodelabel aufgebaut. Der gebürtige Berliner Sam Frenzel arbeitet in der Fashionhauptstadt Paris für die berühmtesten Modehäuser der Welt. Und das Londoner Label Nova Chiu, bestehend aus der chinesischen Namensgeberin und ihrem amerikanischen Lebensgefährten Jeff Archer, gehört längst zu den festen Größen des britischen Modebusiness. Gemeinsam haben sich die Modeschöpfer jetzt einer neuen Herausforderung gestellt. Als kreative Köpfe des Deichmann Design Ateliers entwerfen sie gemeinsam mit den beiden Schuhdesignerinnen Milou van den Berg und Lenka Marková ebenso einzigartige wie tragbare Schuhe.

Weiterlesen

Pirmasens, 14. Februar 2013. Ideenschmiede für Schuhdesign – DEICHMANN bietet zum 100. Geburtstag Designern eine exklusive Plattform

Logo Design Atelier

Ideenschmiede für Schuhdesign – DEICHMANN bietet zum 100. Geburtstag Designern eine exklusive Plattform

Vom kleinen Schuhmacherladen zum größten Schuhhändler Europas: In den vergangenen 100 Jahren hat DEICHMANN viel erreicht. Der diesjährige runde Geburtstag wird mit einem besonderen Projekt gefeiert. Das Unternehmen hat das „DEICHMANN Design Atelier“ ins Leben gerufen.

Weiterlesen

Essen, 12. November 2012. Heinrich Deichmann als „Familienunternehmer des Jahres 2012“ausgezeichnet

DEICHMANN Logo

Wirtschaftsmagazin ‚impulse‘ und INTES ehren seit 2004 Deutschlands erfolgreichste Familienunternehmer / Deichmann: „Auszeichnung gilt auch den Mitarbeitern“

Hamburg/Bonn/Essen 12. November 2012 – Heinrich Deichmann ist „Familienunternehmer des Jahres 2012“.


Mit der Auszeichnung des Verwaltungsratsvorsitzenden der Deichmann SE, Europas größtem Schuheinzelhändler mit Hauptsitz in Essen, ehren die INTES Akademie für Familienunternehmen und das Wirtschaftsmagazin ‚impulse‘ bereits zum neunten Mal Deutschlands herausragende Familienunternehmer. Die Jury hat Heinrich Deichmann nach eigenen Angaben aus zwei Gründen zum ‚Familienunternehmer des Jahres 2012‘ gewählt: „Zum einen ist er ein Paradebeispiel für eine erfolgreiche Nachfolge. Er zeigt, dass Nachfolge auch bei zwei starken Unternehmerpersönlichkeiten gelingen kann – erfolgreich und friedlich zugleich. Darüber hinaus steht der christliche Unternehmer Deichmann wie kaum ein anderer für eine vorbildhafte werteorientierte Unternehmensführung“, begründet Jury-Vorsitzender Prof. Dr. Peter May die Wahl. ‚impulse‘-Chefredakteur Dr. Nikolaus Förster ergänzt: „Werte zu schaffen und nach Werten zu leben muss kein Gegensatz sein, im Gegenteil. Seit drei Generationen zeigen die Deichmanns, wie wertvoll ethische Maximen für eine Unternehmenskultur sein können – und wie sich Unternehmer in der Gesellschaft engagieren können.“

Weiterlesen

Essen/ Köln, 13. Dezember 2011. Elefanten-Kindergesundheitsstudie 2011/12 befragt 5.000 Grundschüler

Logo Elefantenstudie

Elefanten-Kindergesundheitsstudie 2011/12 befragt 5.000 Grundschüler zu Ernährung, Bewegung & Entspannung/Auftakt für größte Studie ihrer Art

Hauptsache gesund: Kleine Leute mit klaren Vorstellungen

 

Schon 7- bis 9-Jährige haben ein ausgeprägtes Gesundheitsbewusstsein / Fast 5.000 Grundschüler für Elefanten-Kindergesundheitsstudie befragt

Den Filmbeitrag zur Elefanten-Kindergesundheitsstudie finden Sie hier:

KÖLN/ESSEN. Gesund sein und gesund bleiben – das ist schon jüngsten Kindern sehr wichtig. Bereits 7- bis 9-Jährige haben ausgeprägte Vorstellungen über ihre eigene Gesundheit, und sie sind bereit, selbst etwas dafür zu tun. An erster Stelle steht eine gesunde Ernährung, gefolgt von Sport und Bewegung. Zu diesen Ergebnissen kommt die „Elefanten-Kindergesundheitsstudie 2011/2012“ in Kooperation mit dem Deutschen Kinderschutzbund (DKSB). Für die größte und bundesweit einzige Studie dieser Art wurden fast 5.000 Kinder zwischen 7 und 9 Jahren in einer für Deutschland repräsentativen Stichprobe befragt.

Weiterlesen

Essen/ Köln, 26. Mai 2011. Elefanten-Kindergesundheitsstudie 2011/12 befragt 8.000 Grundschüler

Logo Elefantenstudie

Elefanten-Kindergesundheitsstudie 2011/12 befragt 8.000 Grundschüler zu Ernährung, Bewegung & Entspannung/Auftakt für größte Studie ihrer Art

Köln/ Essen. Die Zahl der Mädchen und Jungen, die an chronischen Erkrankungen leiden, nimmt von Jahr zu Jahr zu. Kinder bewegen sich weniger an der frischer Luft als früher und gehen seltener zu Fuß zur Schule. Zugleich haben sich die Ernährungsgewohnheiten verschlechtert und psychische Belastungen erhöht. Aber wie beurteilen Kinder selbst ihre Gesundheit? Und welche Ansatzpunkte gibt es, um ihr Gesundheitsbewusstsein zu schärfen? Das will die „Elefanten-Kindergesundheitsstudie 2011/2012“ in Kooperation mit dem Deutschen Kinderschutzbund (DKSB) herausfinden. Für die größte Studie dieser Art werden 8.000 Kinder zwischen 7 und 9 Jahren aus einer für Deutschland repräsentativen Stichprobe befragt.

Weiterlesen