25. Juni 2020. DEICHMANN gibt Mehrwertsteuersenkung an die Kunden weiter

ESSEN, 25 Juni 2020. Als ein Bestandteil des Konjunkturprogrammes zur Bekämpfung der Folgen der Corona-Pandemie wurde von der Bundesregierung beschlossen, die Mehrwertsteuer von aktuell 19 % bis zum Ende des Jahres um drei Prozentpunkte auf 16 % zu senken. Das Hauptziel dieser Maßnahme besteht darin, den privaten Konsum anzuregen. DEICHMANN gibt diese Steuersenkung komplett an seine Kunden weiter. Vom 1. Juli bis 31. Dezember 2020 wird der entsprechende Rabatt in allen rund 1.200 deutschen DEICHMANN-Filialen und dem Online-Shop auf alle Artikel gewährt. Der Abzug erfolgt automatisch an der Kasse. Sowohl online als auch stationär werden die Kunden mit Plakaten und Bannern auf die entsprechenden Rabatte hingewiesen. Der eingesparte Betrag wird auf dem Kassenbon ersichtlich sein. Die Weitergabe der Mehrwertsteuersenkung ist zwar für DEICHMANN mit einigem organisatorischen Mehraufwand verbunden, soll aber komplett den Kunden zugutekommen.

Weiterlesen

21. November 2019. DEICHMANN gehört zu Deutschlands besten Ausbildern
Das Wirtschaftsmagazin „Capital“ veröffentlicht zum dritten Mal eine Studie zu den besten Ausbildungsbetrieben

Essen, 21. November 2019 – 445 Unternehmen haben gut bzw. sehr gut abgeschnitten und gehören somit zu den besten Ausbildungsbetrieben deutschlandweit. Darunter ist auch DEICHMANN mit vier von fünf möglichen Sternen im Bereich Ausbildung sowie vier von fünf Sternen im Bereich Duales Studium. Das geht aus der Studie „Deutschlands beste Ausbilder“ hervor, die das Wirtschaftsmagazin „Capital“ (Ausgabe 11/2019) zum dritten Mal mit der Talent­Plattform Ausbildung.de und den Personalmarketing-Experten von TERRITORY Embrace durchgeführt hat.

Insgesamt haben 600 Unternehmen aus ganz Deutschland teilgenommen. Die Studie bietet eine Übersicht der „Besten Ausbilder“ aufgeteilt nach Regionen und Berufsgruppen. Detaillierte Analysen finden sich auf capital.de/Beste-Ausbilder.

Weiterlesen

8. August 2019. DEICHMANN eröffnet neuen Flagship Store in München
Filiale verknüpft stationären und Onlinehandel nach dem neusten Stand

Neues Geschäft im Joseph Pschorr Haus an der Neuhauser Straße verknüpft stationären und Onlinehandel nach dem neusten Stand / größte bisher gebaute DEICHMANN-Filiale

Essen/München, 8. August 2019. DEICHMANN hat heute einen neuen Flagship Store in München eröffnet. Das Geschäft im Joseph Pschorr Haus, Neuhauser Straße 19-21, ist mit rund 2.300 Quadratmetern die bisher größte Filiale des Schuheinzelhändlers. Sie ist Teil einer Entwicklungslinie mit modernster Technik, die DEICHMANN in diesen Wochen auf den Weg gebracht hat.

Weiterlesen

1. August 2019. DEICHMANN startet Azubi-Patenprogramm
1.000 junge Nachwuchskräfte gehen an den Start

ESSEN, 01. August 2019. In vielen Unternehmen starten die Berufseinsteiger am 01. August mit ihrer Ausbildung. Die meisten neuen Auszubildenden haben gerade ihren Schulabschluss absolviert und oft noch keinerlei Berufserfahrung. Sie wissen vor Beginn der Ausbildung nicht, was auf sie zukommt und gehen mit Neugier, aber vielleicht auch mit Nervosität in den ersten Arbeitstag.

Weiterlesen

11. Juli 2019. Dreisprung für den Omnichannel-Ansatz
DEICHMANN eröffnet drei Flagship-Stores mit modernster Technik

ESSEN, 11. Juli 2019. Europas größter Schuheinzelhändler DEICHMANN treibt die Verzahnung von stationärem und Onlineangebot für seine Kunden weiter voran. Unter anderem eröffnet das Unternehmen von Juli bis August drei Mega-Stores in Ballungsgebieten. Am 11. Juli 2019 öffnet nach sechsmonatiger Umbauphase der Flagship-Store am Limbecker Platz in Essen wieder seine Türen. Neben zahlreichen baulichen Veränderungen in dem insgesamt 1.970 qm großen Geschäft wurde besonderer Wert auf die stärkere Verknüpfung von stationärem und Onlinehandel gelegt. Das gleiche Konzept gilt für die bereits am 04. Juli 2019 in Frankfurt a.M. auf der Zeil wiedereröffnete 2.010 qm große Filiale. Am 08. August geht DEICHMANN mit dem größten jemals gebauten Laden von 2.300 qm in der Münchener Innenstadt an der Neuhauser Straße an den Start.

Weiterlesen

31. Januar 2019. DEICHMANN ist unter den besten Ausbildern Deutschlands
Studie des Wirtschaftsmagazins „Capital“ nahm 700 Ausbildungsbetriebe unter die Lupe

Essen, 31. Januar 2019 – Am Ende der Ausbildungszeit warten sie auf jeden Azubi: die Prüfungen. Aber auch andersherum wird ein Schuh daraus. Das Wirtschaftsmagazin „Capital“ prüfte 700 Unternehmen in Deutschland auf die Qualität ihres Ausbildungsangebotes. Auch DEICHMANN wurde unter die Lupe genommen – und mit der Note „sehr gut“ als einer der besten Ausbilder Deutschlands ausgezeichnet.

Weiterlesen

13. Dezember 2018. DEICHMANN-Distributionszentrum Feuchtwangen versorgt Süddeutschland seit 30 Jahren mit Schuhen
1,7 Millionen Paar Schuhe auf 18.500 Quadratmetern

Feuchtwangen, 11.12.2018. Rund 450 Millionen Paar Schuhe hat das Distributionszentrum Süd in Feuchtwangen in 30 Jahren bearbeitet – und nimmt damit einen hohen Stellenwerk in der Logistik von Europas größtem Schuhhändler ein. In diesem Dezember feiert das Logistikzentrum Jubiläum. Das Warenverteilzentrum versorgt 265 Geschäfte der DEICHMANN SE. Es beliefert den Süden Deutschlands sowie die zum Unternehmen gehörigen Filialen in Italien, Kroatien, Bosnien und Serbien. Das Distributionszentrum ist eines von fünf Warenverteilzentren der DEICHMANN SE in Deutschland. Rund 100.000 Paar Schuhe verlassen das Lager in Spitzenzeiten täglich.

Weiterlesen

30. November 2018. DEICHMANN-Distributionszentrum Wolfen versorgt Mittel-und Ostdeutschland seit 20 Jahren mit Schuhen
1,5 Millionen Paar Schuhe auf 18.000 Quadratmetern

Bitterfeld-Wolfen, 29.11.2018. 1,5 Millionen Paar Schuhe hat das Distributionszentrum Ost in Bitterfeld-Wolfen vorrätig und nimmt damit einen hohen Stellenwert in der Logistik von Europas größtem Schuhhändler ein – und das bereits seit 20 Jahren. In diesem Jahr feiert das Logistikzentrum Jubiläum. Das Warenverteilzentrum versorgt 240 Geschäfte der DEICHMANN SE in Mittel- und Ostdeutschland. Zudem beliefert es DEICHMANN Filialen in Russland, die Tochtergesellschaft Roland und ist für die Auslieferung der Onlineshop-Bestellungen von Roland und MyShoes zuständig. Das Distributionszentrum ist eines von fünf Warenverteilzentren der DEICHMANN SE in Deutschland. Rund 100.000 Paar Schuhe verlassen das Lager in Spitzenzeiten täglich.

Weiterlesen

28. November 2018. DEICHMANN engagiert sich für Verbraucherschutz für Geflüchtete
Schuheinzelhändler unterstützt die Deutsche Stiftung Verbraucherschutz

Essen, 28. November 2018 – Die DEICHMANN SE unterstützt die Deutsche Stiftung Verbraucherschutz bei ihrem Schwerpunktthema „Verbraucherschutz für Geflüchtete.“ Geflüchtete kennen die Gepflogenheiten auf dem deutschen Konsummarkt häufig nicht und es bestehen sprachliche Barrieren. Durch ihr Unwissen über ihre Rechte und Pflichten als Konsumenten können sie in finanzielle Schwierigkeiten geraten. Aus diesem Grund setzt die Deutsche Stiftung Verbraucherschutz hier einen inhaltlichen Schwerpunkt, zum Beispiel mit der Förderung konkreter Projekte für diese Zielgruppe. Die Unterstützung von DEICHMANN fließt in den „Fonds für Verbraucherbildung“, aus welchem die Stiftung aktuell zwei Projekte für Ge-flüchtete fördert: zum einen das Projekt „WEBiTIPP“, das online Tipps zum Verbraucherschutz für diese Zielgruppe gibt. Darüber hinaus werden in einem zweiten Projekt AWO-Mitarbeiter zum Thema Verbraucherschutz für Geflüchtete geschult.

Weiterlesen