2. September 2021. Schuhmode H/W 2021-22: Die neuen Trends

Weil wir Schuhe lieben.

Schuhtrends F/S 2021

Das Trendthema der neuen Saison lautet eindeutig ‚Chunky‘! So sind kräftige Sohlen ganz klar der Fashion Favorit in der Schuhmode für H/W! Die große Style-Vielfalt ist dabei nicht zuletzt der neuen Leidenschaft und Lebensfreude geschuldet. Sportive Looks wie bei den Alltime-Evergreens Sneakers haben natürlich weiterhin Hochsaison, jedoch haben sich gerade im Bereich der Flats viele neue Modelle an die Spitze der Trendskala vorgedrängt – allen voran Chunky Loafers! Modern und cool upgegradet, lässt sich der Klassiker perfekt im Stilbruch kombinieren. Dicht gefolgt von maskulin anmutenden Lace ups, die sich jetzt gerne auch in hellen Tönen zeigen. Überhaupt sind winterliche Shades of White gern gesehen, auch bei den Schnürboots, die sich ebenso mit klobig derben Sohlen zeigen wie neuerdings auch elegant stylishe Chelsea Boots! Ein neues Trendmerkmal bei den Booties ist der Midi-Cut, der mit längerem Schaft für eine coole Silhouette sorgt. Als winterlicher Allrounder sorgen schicke Langschaftstiefel mit geradem Schaft und schmucken Details für warme Füße und den nötigen Chic.


#deichmann_at
#weilwirschuhelieben
#shoelove
Weiterlesen

26. Mai 2021. Produktrückruf

Die DEICHMANN-Gruppe ruft im Rahmen des vorbeugenden Verbraucherschutzes die Sandalen mit der Deichmann-Artikelnummer 1 440 4820 (Größe 28) der Marke elefanten zurück, nachdem in dem Schuh ein erhöhter Chrom VI-Gehalt festgestellt wurde. Dies kann unter Umständen allergische Hautreaktionen verursachen. Der Schuh wurde auch bei MyShoes mit der Art-Nr. 1 416 105 verkauft.

Käufer des Artikels werden daher gebeten, die genannten Schuhe zurückzusenden beziehungsweise diese in einer DEICHMANN- oder MyShoes-Filiale gegen einen anderen Schuh ihrer Wahl umzutauschen oder ihn zurückzugeben. Onlinekunden werden direkt informiert. Im Falle der Rückgabe wird der Kaufpreis selbstverständlich erstattet.

Sämtliche Produkte der DEICHMANN-Gruppe unterliegen zum Schutz der Kunden strengen Qualitätskontrollen. Die durch den Rückruf des auffälligen Schuhs entstandenen Unannehmlichkeiten bedauern wir sehr. Alle anderen Produkte der Marke elefanten sind hiervon nicht betroffen.


Wien, 14. Mai 2019. DEICHMANN ist „Top-Arbeitgeber Österreich 2019“

Deichmann Logo

Nummer 1 im Schuhhandel

Wien, 14. Mai 2019. Bereits im dritten Jahr ermittelte das Wirtschaftsmagazin Trend gemeinsam mit dem Internetportal kununu und dem unabhängigen Marktforschungsinstitut Statista die Top 300 Arbeitgeber in Österreich. Dazu wurden über 1.000 Unternehmen aus 20 verschiedenen Branchen mit Sitz in Österreich unter die Lupe genommen. Tausende Arbeitnehmer gaben Auskunft über ihr Arbeitsumfeld. In die Beurteilung flossen aber auch Stimmen und Bewertungen aus dem Internet ein. Das Ergebnis: DEICHMANN ist im Schuhhandel die Nummer Eins und damit Top-Arbeitgeber.

Weiterlesen

Wien, 14. März 2019. DEICHMANN Österreich hält Kurs im schwierigem Modejahr 2018

DEICHMANN in Österreich hat im vergangenen Jahr 2018 trotz schwieriger Rahmenbedingungen seinen Kurs gehalten und seine Position als Marktführer behauptet.

Wien, 14. März 2019. Der Schuheinzelhändler DEICHMANN hat im vergangenen Jahr 2018 in Österreich rund 10,2 Millionen Paar Schuhe verkauft. Der Absatz lag damit in etwa auf dem Vorjahresniveau, genau wie der Umsatz in Höhe von 260 Millionen Euro. Im vergangenen Jahr betrieb DEICHMANN in Österreich 177 Geschäfte und einen Online Shop und beschäftigte 1.423 Mitarbeiter, darunter 183 Lehrlinge (Stand 31.12.2018). Der Schuheinzelhändler gehört zur DEICHMANN SE mit Stammsitz in Essen, Deutschland. Die Muttergesellschaft wurde 1913 gegründet und befindet sich zu 100 Prozent im Besitz der Gründerfamilie. Seit mittlerweile 26 Jahren ist DEICHMANN mit Filialen auf dem österreichischen Markt vertreten und betreibt dort seit über sieben Jahren auch einen Online Shop.

Weiterlesen

1. Februar 2019. All about shoes…
Der große Schuhreport: Komfort & gutes Preis-Leistungs-Verhältnis gefragt

Welche Schuhe lieben Österreichs Frauen? Wie viele Paar Schuhe besitzen sie? Wie viel Geld geben sie für Schuhe aus? Müssen gute Schuhe teuer sein? Wo kaufen sie am liebsten Schuhe? Tragen sie lieber flache Schuhe oder High Heels?…

Dass Frauen Schuhe lieben und nie genug davon haben können, ist bekannt. Deichmann wollte es jedoch genauer wissen und beauftragte Marketagent.com mit einer Online Studie rund um das Thema „Schuhe“. Insgesamt wurden 505 Personen aus Österreich zu ihren Kaufgewohnheiten, Schuh-Vorlieben und -Bedürfnissen befragt. Der große Schuhreport ergab, dass Schuhe von 81,6% der Befragten mit Komfort assoziiert werden. Als Lieblingsschuhe der österreichischen Frauen gelten mit hohem Abstand Sneaker (34,1%), die ebenso von knapp einem Drittel der Männer bevorzugt werden, jeweils gefolgt von Sportschuhen. So werden von den weiblichen Schuhträgern sowohl in der Freizeit als auch bei der Arbeit vorrangig flache Schuhe bevorzugt, während rund zwei Drittel zumindest beim Ausgehen auf High Heels setzen. Für 8 von 10 Personen sind beim Schuhkauf Produkte guter Qualität zu günstigen Preisen wichtig. Fast die Hälfte der Respondenten ist der Meinung, dass günstige Schuhe qualitativ genauso hochwertig sein können wie teure Schuhe.

Weiterlesen

Wien, 25. Juli 2018. DEICHMANN ist Vorreiter – Premiere in Sachen innovativer E-Commerce-Ausbildung

Wien. DEICHMANN war schon im Jahr 2000 in Deutschland Vorreiter, als es als erstes Schuheinzelhandelsunternehmen seine Modelle im Internet verkaufte. Das Thema Digitalisierung wird im Unternehmen immer wichtiger. Auch in diesem Jahr wird in diesem Bereich in großem Umfang investiert werden. Nun ist DEICHMANN in Sachen Digitalisierung wieder Vorreiter, denn das Unternehmen gehört in Österreich zu den ersten Ausbildungsbetrieben in Sachen E-Commerce-Kaufmann/-frau.

Weiterlesen