Artikel drucken
Damen

Die Herbst/Winter Kollektion 2017/2018 von DEICHMANN besticht durch eine große Vielfalt unterschiedlicher Formen und Styles. Ob Dandy-Schnürer in Samt, coole Schnallen-Stiefeletten, modisch aufgepeppte Worker Boots, Sneaker oder Pumps – unzählige Variationsmöglichkeiten bringen Schwung in unseren Kleiderschrank.

Neu in dieser Saison sind derbe Stiefel. Ob zum Schnüren oder mit Schnallen oder Nieten – breite und kräftige Sohlen stehen im Mittelpunkt. Weiterhin angesagt ist aber auch die spitze, rockige Stiefelette, die mit Nieten, Schnallen, Fransen oder Chunky Chrystals verziert ist. Sneaker in Camouflage mit Patches oder im Military Style bleiben weiterhin im Trend. Materialien wie Velours und Lack spielen nach wie vor eine große Rolle, ebenso wie das Thema Embroidery (Stickereien).

Zu den absoluten Highlights der Saison zählen Modelle aus Samt, wobei die Verwendung von Schleifenbändern anstelle von Schnürsenkeln sowie der Einsatz von kräftigeren Sohlen für Aufsehen sorgen.

Sneaker-Hype forever

Das Must-Have dieser Saison: Samt-Sneaker. Egal, ob als klassische Variante in Bordeaux oder mit barocken Blumenprints versehen – in der aktuellen Sneaker-Linie finden sich verschiedene Modelle dieser angesagten Kombination – gerne mit Schleifen statt Senkeln und Schmucksteinen. Neben bunten Stickereien machen auch Nieten oder Plateau-Sohlen die Schnürer zu Hinguckern. Für den Coolness-Faktor sorgen Modelle im Military-Look.

Stiefel-Variationen

Auch in der aktuellen Schuhmode für Herbst/Winter dürfen Stiefel natürlich nicht fehlen. Die Höhe der Stiefelschäfte variiert: Overknees, Langschäfter oder mittelhohe Stiefel in Veloursleder-Optik zum Schnüren in satten Herbstfarben wie Camel, Grau und Rot sind wahre Kombinationswunder. Details wie Blumen-Stickereien, Laschen und Schnallen geben den Modellen einen gewissen Twist.

Lässige Boots und Stiefeletten: Trendsetter im Herbst

An kühleren Herbsttagen sorgen Booties und Stiefeletten sowie Chelsea-Keile für Abwechslung. Schnürungen, Reißverschlüsse und Schnallen geben den Boots ihren typisch derben Look und lassen jedes Outfit lässig wirken. Wer es etwas eleganter mag, für den gibt es Stiefeletten mit Plateauabsätzen oder floralen Mustern. Die Modelle erhalten durch Lochmuster, Manschetten und Nieten eine besondere Raffinesse. Beliebt sind hier, neben viel Schwarz und Grau, auch Erd- und Rottöne sowie Styles im Military-Look.

In Pumps und High Heels durch den Herbst

Für den Glamourfaktor sorgen in diesem Herbst vor allem Pumps und High Heels in Velours- und Samtoptik. Besetzt mit Schleifen, Tasseln oder Nieten veredeln sie jedes Outfit.

Nie wieder kalte Füße

Für warme Füße sorgen in diesem Winter flauschige Boots mit weichem Futter und Besatz in Fake Fur. Durch die wasserabweisende Funktion einiger Modelle trotzen diese Boots sowohl Kälte als auch Schnee. Das Mixen von Materialien sowie der Einsatz von Glitzer und Blumen-Applikationen sowie Nieten verleihen den Schuhen einen besonderen Look.

5th Avenue: edle Vielseitigkeit

Für besonderen Komfort und Qualität sorgen die Ledermodelle der 5th Avenue Linie. Der Stiefel, ob als kurze Version oder mit hohem Schaft, spielt eine wichtige Rolle. Breite, kontrastreiche Sohlen oder Schnallen sowie Nieten geben den Modellen dabei das gewisse Etwas. Den dezenteren Geschmack bedienen Modelle in dunklen Naturtönen mit flachen Sohlen. Veloursleder findet wieder verstärkt Verwendung, vor allem bei klassischen Stiefeln mit hohem Schaft und dezentem Absatz. Schleifen anstelle von Schnürsenkeln oder als Verzierung auf dem Schuh sowie dezente Tasseln verleihen den Modellen eine feminine Note. „5th Avenue Soft“ sorgt durch eine speziell entwickelte Decksohle, die sich der Fußform anpasst (Memory-Funktion), für besonderen Tragekomfort.

Accessoires

Die Taschenkollektion passt sich den neuen Schuhtrends stilistisch an, so dass das Outfit perfekt komplettiert wird. Große Shopper bieten Platz für den Einkaufsbummel oder den Städtetrip. Aufgepeppt durch Stickereien, Patches, Perlen oder weitere Applikationen werden sie zum Blickfang. Glitzernde Abendtaschen mit Kette oder schlichte Clutches begleiten uns durch die späteren Stunden des Tages und sorgen stets für einen glanzvollen Auftritt. Absolutes Highlight ist auch hier die Verwendung von Samt bei Shoppern, Clutches oder Rucksäcken. Farblich dominieren Schwarz, Grau und Beerentöne.

Herren
Modern und doch klassisch

Auch bei den Männern spielen Sneaker nach wie vor eine große Rolle. Ob klassisch in Weiß, sportlich oder lässig im angesagtem Military-Look – sie lassen jedes Outfit zum absoluten Hingucker werden. Die aktuelle Herbst/Winter-Kollektion bietet aber auch den richtigen Schuh für den Business-Mann. Mit eleganten Glattleder-Schnürern in Beige, Braun oder Schwarz ist er für jeden Anlass perfekt gekleidet. An kühleren Herbst- und Wintertagen sorgen Schnürer mit höherem Schaft und Chelsea-Boots in Velourslederoptik für warme Füße. Dabei werden mit Kreppsohlen stylische Akzente gesetzt. Wer es rustikal, aber trotzdem bequem mag, für den sind derbe Desert-Boots in Erdtönen genau das Richtige.

Kids love Boots

Von der Erwachsenen-Mode schwappt der Trend zum Worker Boot auch auf die Kindermodelle über. Die praktischen Schnürstiefel mit der griffigen Profilsohle und dem gepolsterten Knöchelabschluss kommen in Trendfarben wie Rosé, Grau, Bordeaux und Camel bei den Mädels sowie in Blau, Camel und Khaki bei den Jungs daher. Weitere Formen für die jungen Damen sind wadenhohe Schaftstiefel, Schnallen-Booties im Engineer-Style und Mid-Cut-Sneaker. Details wie Comic-Patches, Metallic und Glitter setzen ebenso Akzente wie der Einsatz von Modethemen wie Samt und folkloristischen Stickereien (Embroidery). Weiße und bunte Sohlen kommen auch bei den Jungs weiterhin zum Einsatz.


Unternehmenskontakt
DEICHMANN SE
Mode- und Produkt-PR
Katharina Martin
Tel.: +49 (0)201 8676 964
E-Mail: katharina_martin@deichmann.com

Agenturkontakt
we love pr
Public Relations
Melanie Oosterhof
Tel.: +49 (0) 89 961 602 013
E-Mail: melanie.oosterhof@welovepr.de


Die DEICHMANN SE mit Stammsitz in Essen (Deutschland) wurde 1913 gegründet und befindet sich zu 100 Prozent im Besitz der Gründerfamilie. Das Unternehmen ist Marktführer im europäischen Schuheinzelhandel und beschäftigt weltweit über 38.000 Mitarbeiter. Unter dem Namen DEICHMANN werden Filialen geführt in Deutschland, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Großbritannien, Italien, Kroatien, Litauen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Schweden, Serbien, der Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, der Türkei und Ungarn. Darüber hinaus ist die Gruppe vertreten in der Schweiz (Dosenbach/Ochsner Shoes/Ochsner Sport), in den Niederlanden (vanHaren), in den USA (Rack Room Shoes/Off Broadway). In Deutschland gehört zudem die Roland SE zur Unternehmensgruppe. Mit der MyShoes SE ist das Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreten. Im laufenden Jahr 2017 eröffnet die Unternehmensgruppe erste Geschäfte in Frankreich und Belgien.