Artikel drucken

Damen

Heels mit Broschen und Schleifen, Sneaker mit Blumenstickereien und flexiblen Sohlen, Boots mit Nieten und Perlen – die aktuelle F/S 2018 Kollektion von DEICHMANN ist voller modischer Highlights.

Für den “Wow-Effekt” sorgen in diesem Sommer vor allem außergewöhnliche und aufregende Sohlendesigns sowie Heels, Sneaker und Booties in der Highlight-Farbe Rot. Ausgefallene Ausstattungen wie elastische Schäfte oder Laschen mit Nieten, Schnürungen, samtige Obermaterialien und Prints gehören zu den Neuheiten der Saison. Weiterhin im Trend sind Schmuck- und Glitzerdetails, die Zehentrenner und Pumps zieren.

Schillernde Highlights: Sandalen

Auffällig bunt durch Pailletten, Steinchen und sichtbare Nähte verleihen die neuen Sandalen auch diesem Sommer wieder einen gewissen Hippie-Vibe. Pastellige Farben in Kombination mit auffälligen Mustern sind der Trend bei flachen Sandalen im Boho-Stil. Bei Sandaletten mit Absatz dominieren Rot- und Goldtöne, die einen glamourösen Auftritt versprechen. Wer Bequemlichkeit und Eleganz vereinen möchte, setzt auf Wedges in kräftigen Farben und Kork-Optik. Verziert mit Schleifen, Mustern oder Nieten sind sie sowohl ein Highlight am Strand als auch im Büro, zum Dinner oder Shoppingtrip. Kombinieren lassen sich die luftigen Allrounder zu Sommerkleidern, Röcken, Jeans und T-Shirt, aber auch zu eleganten Abendkleidern.

Brandaktuell: Pantoletten

Das Style-Comeback des Jahres feiern Pantoletten. Kräftige Farben wie Pink und Metallic-Schattierungen setzen neben auffälligen Camouflage-Mustern modische Statements. Schwarz und Grau dürfen bei klassischeren Modellen auch nicht fehlen. Sterne, Nieten, Schleifen, Blumen oder Fellbesatz sorgen für einen auffälligen Look. Offene Formen und bequeme Laufsohlen machen die Pantolette zu einem lässig-leichten Begleiter für den ganzen Tag.

Für den Stadt- oder Strandbummel: Espadrilles

Der Dauerbrenner unter den sommerlichen Schuh-Trends sind Espadrilles, die diesen Sommer sowohl in hellen Pastellfarben als auch in dunklen Farben unsere Füße schmücken. Das leichte, textile Obermaterial sowie die zweischichtige Sohle sorgen nicht nur für den typischen Espadrille-Look, sondern auch für einen hohen Tragekomfort. Einen Kontrast zu schlichten Modellen in Pastellfarben bilden auffällige Varianten in Metallic-Nuancen sowie mit Blumen-Verzierungen und Schleifenapplikationen.

Sportlich, stylish, bequem und feminin: Sneaker

Ein Must-Have in jedem Schuhschrank sind Sneaker. Für Vielfalt sorgen unterschiedliche Stile: ob retro oder futuristisch, sportlich oder elegant, in Metallic-Nuancen oder schlicht in Weiß, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Auch der Trend der floralen Prints wird hier aufgegriffen. Angesagte Plateau-Sohlen sind ebenso vertreten wie federleichtes Mesh-Material. Helle Modelle mit floralen Mustern ergänzen jedes Kleid zu einem trendigen Sommerlook. Im Gegensatz dazu stehen dunklere, sportive Modelle, die jedes Streetstyle-Outfit noch cooler wirken lassen. Dabei kommen nicht nur Fashionistas, sondern auch Sportfans auf ihre Kosten, denn die Modelle eigenen sich nicht nur für den Laufsteg, sondern auch für‘s Fitnessstudio.

Cool bleiben bei jedem Wetter mit den neuen Stiefeletten

An kühleren Sommertagen sorgen leichte Sommer-Booties für einen hohen Coolness-Faktor. Florale Prints, Nieten und Lochmuster veredeln dabei knöchelhohe Stiefeletten in gedeckten Naturtönen wie Beige oder Grau sowie in Blau oder Schwarz.

5th Avenue: Hochwertig und bequem

Besondere Qualität und Softness stehen bei der 5th Avenue Sommerkollektion 2018 im Vordergrund, denn für die hochwertigen Lederschuhe, die auch in Europa hergestellt werden, kommen weiche und edle Obermaterialien zum Einsatz.

Leichte Slip-Ons, verziert mit aufwendigen Knoten und Schleifen, sportlich-lässige Loafer in Pastellfarben mit Laser-Perforationen oder Sneaker aus Veloursleder bleiben weiterhin im Trend. Neu sind extravagante Verzierungen mit 3D-Flower-Applikationen sowie weiße, elastische Gummisohlen. Aber auch die in Spanien gefertigten Espadrilles-Sabots und -Slipper unterstreichen den hochwertigen Charakter der Kollektion.

Zusätzliche Aufmerksamkeit gilt wie immer der Bequemlichkeit. Nicht nur schlichte, elegante Ledersandalen mit Fußbett erleichtern uns den Auftritt, auch Sneaker werden mit ultraflexiblen, elastischen Softsohlen ausgestattet. Freuen dürfen sich alle High Heel Fans, denn auch die neuen ‚Flex‘-Pumps werden durch elastische Sohlen noch bequemer.

Farblich dominieren sanfte Pastelltöne von Rosé bis Blau, aber auch Black bleibt weiterhin beautiful. Absolutes Highlight sind Modelle in Knallrot, egal ob Pumps, Loafer oder Slipper.

Accessoires

Sommerliche Tücher sind die perfekten Begleiter für kühlere Sommertage. Bunte Fransen verleihen das gewisse Etwas, während Varianten in Metallic oder mit Flamingoprints jedes schlichte Outfit aufwerten.

Bei den Taschen sind Ethnoclutches, Bucket-Bags sowie Box-Bags im Trend. Durch verschiedene Schmuckdetails wie Perlen, Schleifen und Nieten werden die Taschen zum Hingucker.

Ein weiteres Highlight bilden Shopper und Clutches mit Prints, die sich je nach Motiv, entweder sportlich oder schlicht, kombinieren lassen. Bunte Sommerfarben, auch mal mit Metallic-Schimmer, bestimmen dabei die Farbwelten der trendigen Begleiter. Aber auch cleane Formen in soften Materialien und verschiedenen Größen stehen für einen eleganten Auftritt bereit.

Absolutes Highlight und eine Neuheit in dieser Saison sind Caps in Satin, mit Blumenprints oder coolen Statement-Sprüchen.

Herren

Bei den Herren bleibt es sportlich-schick mit stylishen Highlights. Gedeckte Farben wie Grau, Braun, Dunkelblau und Schwarz dominieren bei edlen Lederslippern und Schnürschuhen. Geprägtes Leder oder Budapestermuster verleihen Business-Typen das gewisse Etwas. Wer es etwas auffälliger mag, peppt seine Lieblingsschuhe mit farbigen Schnürsenkeln auf. Beliebt sind weiterhin gekonnte Materialmixe, Two-Tone-Optiken und gestanztes Veloursleder. Sneaker bleiben weiterhin beliebt, gerne in Schwarz/Weiß oder sommerlich mit Korksohle. An warmen Sommertagen sorgen leichte Slipper mit Mesheinsätzen oder Bastsohle, Canvas-Modelle im Marinelook oder sportliche Zehensandalen für luftige Füße.

KINDERSCHUHTRÄUME

Metallic- und Glitzer-Oberflächen, Patches und Stickereien zählen zu den Lieblingsdetails für Mädchenschuhe, die in der nächsten Saison in Flieder, Türkis, Weiß und allen Rosa-Schattierungen schwelgen. Das gilt für Sandalen, Ballerinas und Sneaker-Typen.

Den Jungs dagegen liegen geschlossene, robuste Sandalen und coole Sneakervarianten in Camel, Weiß und Blau-Tönen von Kobald bis Marine. Grün und Rot setzen ebenso Akzente wie Mesh-Einsätze und plakative Schriftzüge.



Unternehmenskontakt
DEICHMANN SE
Mode- und Produkt-PR
Katharina Martin
+49 (0)201 8676 964
katharina_martin@deichmann.com

Agenturkontakt
we love pr
Public Relations
Katharina Wimmer
katharina.wimmer@welovepr.de
+49 (0) 89 961 602 000



Die DEICHMANN SE mit Stammsitz in Essen (Deutschland) wurde 1913 gegründet und befindet sich zu 100 Prozent im Besitz der Gründerfamilie. Das Unternehmen ist Marktführer im europäischen Schuheinzelhandel und beschäftigt weltweit über 38.000 Mitarbeiter. Unter dem Namen DEICHMANN werden Filialen geführt in Deutschland, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Großbritannien, Italien, Kroatien, Litauen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Schweden, Serbien, der Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, der Türkei und Ungarn. Darüber hinaus ist die Gruppe vertreten in der Schweiz (Dosenbach/Ochsner Shoes/Ochsner Sport), in den Niederlanden (vanHaren), in den USA (Rack Room Shoes/Off Broadway). In Deutschland gehört zudem die Roland SE zur Unternehmensgruppe. Mit der MyShoes SE ist das Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreten. Im laufenden Jahr 2017 eröffnet die Unternehmensgruppe erste Geschäfte in Frankreich und Belgien.