Artikel drucken PDF Download

Essen, 05. Februar 2019. Wie misst man Kinderfüße richtig? Worauf muss man beim Schuhkauf achten? Welche besonderen Ausstattungen braucht ein Kinderschuh? Nazan Eckes beantwortet ab Februar 2019 in 5 verschiedenen Online-Spots wichtige Fragen rund ums Thema Kinderschuhe. Unterstützt wird sie dabei von zahlreichen Kindern unterschiedlichen Alters.

Als Mutter von zwei kleinen Jungs weiß Nazan Eckes, wie schnell Kinderfüße wachsen und dass es beim Kauf von Kinderschuhen Einiges zu beachten gibt. „Gerade kleine Kinder brauchen Schuhe, die den Füßen ganz viel Bewegungsfreiheit bieten, damit sich die Füße gesund entwickeln können“, erklärt die erfolgreiche Moderatorin und fügt hinzu: „Regelmäßiges Messen ist das A und O bei Kinderfüßen. Die Schuhe müssen auf jeden Fall richtig passen und dürfen nirgends drücken!“

Gemeinsam mit Kindern zwischen zwei und sieben Jahren hat Nazan Eckes im „elefanten Kid’s Talk“ verschiedene Modelle der Traditionsmarke unter die Lupe genommen und getestet. Dabei durften die Kinder Sohlen biegen und drehen, Füße messen und testen, ob bestimmte Modelle wasserdicht sind. Unterstützt wird die Kampagne durch verschiedene Anzeigen-Motive. „Ich finde es sehr wichtig, dass sich jeder gute Kinderschuhe leisten kann. Die Modelle von elefanten erfüllen die hohen Standards des Qualitätssiegels WMS und sind dennoch erschwinglich“, betont Nazan Eckes.

Fußgesundheit der Kinder im Fokus
elefanten ist die mit Abstand bekannteste Kinderschuhmarke in Deutschland. Seit ihrer Einführung vor 90 Jahren haben ungezählte Kinder in den Schuhen mit dem kleinen roten Rüsseltier ihre ersten Gehversuche unternommen. Von Anfang an stand die Erhaltung der Fußgesundheit dabei im Mittelpunkt.

Gemeinsam mit Orthopäden und Kinderärzten entwickelte elefanten Schuhe, in denen sich die Kinderfüße ganz natürlich entfalten können. Neben dem Einsatz hochwertiger Materialien und dreidimensionaler Flexibilität spielt dabei die Passform die Hauptrolle. Kinderfüße sind weich und formbar, das kindliche Nervensystem ist noch nicht voll funktionsfähig, deswegen merken Kinder selber nicht, ob der Schuh drückt. Umso wichtiger ist deshalb neben dem Einsatz von hochwertigem Leder, flexibler Sohlen und erstklassiger Verarbeitung ein zuverlässiges Messsystem. elefanten arbeitet schon seit Mitte der siebziger Jahre des letzten Jahrhunderts mit dem bewährten WMS-System, bei dem nicht nur die notwendige Schuhinnenlänge, sondern auch die Ballenweite ermittelt wird. Die angegebenen Schuhgrößen beinhalten außerdem sowohl einen Schubraum – damit der Fuß beim Abrollen nicht vorne anstößt – als auch einen Zuwachsraum – d.h. eine Reserve für den wachsenden Fuß. Das Deutsche Schuhinstitut – Lizenzgeber von WMS – überprüft regelmäßig die einzelnen Standards, die den Maßen von elefanten-Schuhen zugrunde liegen.

Die Frühjahr/Sommer Kollektion 2019 von elefanten umfasst Lauflerner mit super flexibler Sohle, eine Green-Linie aus chromfrei gegerbtem Leder sowie leichte Sneaker-Modelle in fröhlichen Farben in Preisen zwischen 29,90 € und 59,90 €.

    Weitere Informationen und Kontakt:

DEICHMANN SE
Michèle Leyendecker
Unternehmenskommunikation/Corporate Communications
Produkt-PR/Product-PR
Tel.: +49 201 86 76 422
Michele_Leyendecker@deichmann.com

Kontakt Corporate Communications
RDN Agentur für PR GmbH & Co. KG
Tatjana Hetfeld
Anton-Bauer-Weg 6
45657 Recklinghausen
Tel.: 02361 / 490 491 – 11
t.hetfeld@rdn-online.de