Artikel drucken PDF Download

DEICHMANN verleiht 6. Shoe Step Award in Hamburg an Mode-Journalisten

ESSEN/HAMBURG. Am gestrigen Abend lud Europas größter Schuheinzelhändler DEICHMANN zur Verleihung des 6. Shoe Step Awards in das Curio Haus in Hamburg ein. Während des exklusiven Gala-Events ehrte DEICHMANN in sieben Kategorien Moderedakteure und Blogger, die den Schuh im vergangenen Jahr in den Mittelpunkt ihrer Beiträge gerückt haben und diesen besonders inspirierend inszenierten.

Die fachkundige Jury, bestehend aus Sascha Gaugel (Fashion Designer), Andreas Ortner (Fotograf) und Simone Reiner (Fashion Redakteurin, T extilWirtschaft), Ulrich Effing (Leiter Unternehmens- kommunikation, DEICHMANN) und Andreas Conze (Leiter Marketing, DEICHMANN), wählte die Erst- und Zweitplatzierten in sechs Kategorien vorab aus.

Der Gewinner der siebten Kategorie „Director’s Choice“, das Magazin Brigitte, wurde von Heinrich Deichmann ausgewählt und gestern von ihm persönlich ausgezeichnet. „Wir möchten die kreative Leistung der Journalisten und Blogger-Community auch weiterhin würdigen. Gerade in Zeiten, in denen auf dem Mediensektor viel in Bewegung ist, halten wir das für ein wichtiges Signal“, so Heinrich Deichmann, Vorsitzender der Geschäftsführung. Dotiert war der Wettbewerb mit insgesamt 20.000€.

Auch am gestrigen Abend folgten, neben zahlreich geladenen Redakteuren, Bloggern und Stylisten, auch prominente Gäste der Einladung und verliehen so der Veranstaltung eine extra Portion Glamour-Faktor. Neben der frischgebackenen Mutter Alessandra Meyer-Wölden, die extra aus Miami angereist war, präsentierten unter anderem Janin Ullmann, Caroline Beil, Mariella Ahrens, Motsi Mabuse oder Magdalena Brzeska die neuesten Schuh-Fashion Trends auf dem Red Carpet. Ex-Bachelor Leonard Freier sowie Schauspieler Jochen Schropp waren ebenfalls dabei.

Neben der Preisverleihung, die auch dieses Jahr wieder von Frauke Ludowig moderiert wurde, präsentierten außerdem die drei aufstrebenden Jungdesigner Hocheol Moon, Sarah Drosdziok und Danny Reinke ihre neuesten Kollektionen.

Bei der After-Show Party wurde im Anschluss mit kreativen Speisen und Drinks sowie musikalischer Begleitung von DJ Noah Becker aka Knowa und Alec Mugatu bis in die späten Abendstunden gefeiert.


Unternehmenskontakt
DEICHMANN SE
Unternehmenskommunikation
Michèle Leyendecker
Mode- und Produkt-PR
Tel.: +49 (0)201 8676 422
E-Mail: michele_leyendecker@deichmann.com

Agenturkontakt
we love pr
Public Relations
Melanie Oosterhof
Tel.: +49 (0) 89 961 602 013
E-Mail: melanie.oosterhof@welovepr.de


Die DEICHMANN SE mit Stammsitz in Essen (Deutschland) wurde 1913 gegründet und befindet sich zu 100 Prozent im Besitz der Gründerfamilie. Das Unternehmen ist Marktführer im europäischen Schuheinzelhandel und beschäftigt weltweit über 38.000 Mitarbeiter. Unter dem Namen DEICHMANN werden Filialen geführt in Deutschland, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Großbritannien, Italien, Kroatien, Litauen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Schweden, Serbien, der Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, der Türkei und Ungarn. Darüber hinaus ist die Gruppe vertreten in der Schweiz (Dosenbach/Ochsner Shoes/Ochsner Sport), in den Niederlanden (vanHaren), in den USA (Rack Room Shoes/Off Broadway). In Deutschland gehört zudem die Roland SE zur Unternehmensgruppe. Mit der MyShoes SE ist das Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreten. Im laufenden Jahr 2017 eröffnet die Unternehmensgruppe erste Geschäfte in Frankreich und Belgien.