Aus den Erfahrungen und Erfolgen des Unternehmens und aus ihrer christlichen Überzeugung leitet die Familie Deichmann eine besondere Verpflichtung gegenüber Menschen in Not ab und hat das auch im Unternehmensleitbild verankert. Der unternehmerische Erfolg soll Hilfe für Menschen in Not möglich machen. Von den zahlreichen sozialen Projekten, die das Unternehmen Deichmann in den zurückliegenden Jahrzehnten initiiert und durchgeführt hat, sollen hier drei beispielhaft geschildert werden:

  • der Deichmann-Förderpreis gegen Jugendarbeitslosigkeit in Deutschland,
  • das Hilfswerk wortundtat mit Projekten in Indien, Tansania und der Republik Moldau und
  • die spontane Hilfe des Unternehmens in Krisensituationen sowie der Einstieg in weitere Projekte.